Montag

Montag: Sherlock Holmes als Tagesgast, Sherlocks Rätsel, neue Gameshow und "1, 2 oder 3"

Tagwach bei kaltem, regnerischem Herbstwetter. Trotz schlechter Wettervorhersage haben wir unseren Tag voller Tatendrang draussen beim Morgenturnen gestartet. Heute zu Besuch Sherlock Holmes. Dieser braucht unsere Hilfe aufgrund einer beängstigenden Morddrohung an ihn selbst. Die grosse Frage werlcher Schurke wünscht unserem Sherlock den Tod? Die Kinder konnten im ersten Spiel die verschiedenen Verdächtigen befragen. Sie haben sich gute Dinge überlegt und fragten einzelne Tatverdächtige nach Schriftproben und nahmen Fingerabdrücke.

Mit grosser Überraschung wurde dies ein wunderschöner, sonniger Tag. Somit konnten wir einen sportliches Quiz draussen ums Haus durchführen. Leiter mit Nummern beschriftet, mussten von den Kindern eingefangen werden, damit Fragen richtig beantwortet werden konnten. Die Kinder haben voll motiviert mitgespielt.

Nach einem sehr feinen ZVieri mit frischen Früchten und Guetzli, starteten wir alle gestärkt ins nächste Spiel. Logical, ein Rätselspiel mit verschiedenen Hinweisen. Die Kinder haben super mitgespielt und konnten das Logical ohne Probleme lösen.

Zum Abendessen gab es feine Suppe mit selbstgemachten Rosmarinbrot. Zum Abschluss vom Rätelstag konnten die Kinder beim "1 ,2 oder 3" ihr Wissen unter Beweis stellen. Was sie dann auch sehr gut gemeistert haben.