Donnerstag

Donnerstag: Schlag den Leiter! und eine ausgelassene Abschlussfeier

Wegen dem Wecken mitten in der Nacht fing dieser Tag etwas später, jedoch nicht weniger sportlich an. An diesem Tag mussten die Teilnehmer sich ihr Morgenessen mit verschiedenen Sportaufgaben verdienen. Darunter ein Hindernislauf, Liegestützen, Hampelmänner und das insbesondere bei den Leiter beliebte Massieren.

Doch auch nach dieser Anstrengung wurden die Teilnehmer wieder geschont. Es folgte ein Wellness-Block, einerseits als Entspannung nach diesen anstregenden Tagen, andererseits als Vorbereitung für die neue Gameshow am Nachmittag: "Schlag den Leiter!" Bei "Schlag den Leiter!" mussten die Kinder gegen verschiedene Leiter antreten und ihnen jeweils ein Sugus der richtigen Farbe geben. Vorher fand jedoch ein freiwilliges und schlammiges Bulldoggen statt.

Nach einem kleinen Schreck bei diesem Spiel folgte am Abend dann sogleich eine ausgelassene Feier einer erfolgreichen Woche. Es wurde viel getanzt, dazu wurden verschiedene Snacks aufgetischt, welche uns während der Woche zugeschickt wurden. Darum hier ein grosse Dankeschön an alle, welche uns ein Paket zugeschickt haben!

Nach dieser Party wurde noch die Punkteverteilung der Woche betrachtet und die Preise verteilt.