Samstag

Samstag: Anreise

Am Morgen traffen sich die zukünftigen Forscher auf dem Schulhausplatz in Galgenen. Bevor wir unsere Reise zur Forschungsstation antraten, lernten wir uns mithilfe eines Spieles noch kennen.

Danach reisten wir mit dem Car in die Lenzerheide, wo uns Dr. Prof. Tätschbömbeli in seiner Forschungsstation willkommen geheissen hat. Leider hat er den Schlüssel verloren und so mussten die Kinder mit einem Foto-OL den Schlüssel wiederfinden.

Nachdem die Kinder endlich in das Haus kamen und sich einrichten konnten, gab es auch schon das erste mal ein feines Nachtessen. Bevor Dr. Prof. Tätschbömbeli seine neuste Erfindung zeigte, wurden von den verschiedenen Forschern Experimente vorgezeigt.

Dann kam der grosse Moment und die Zeitmaschine wurde vorgestellt. Leider musste wegen der Unvorsichtigkeit des Professors der Versuch verschoben werden und die Kinder mussten noch ohne Zeitreise ins Bett.