Uf de Suechi nachem Schatz!

Am Samstig hend sich 25 Chind mit 13 Pirate uf d Suechi nachem Pirateschatz gmacht. Am Morge hemmer zerst müesse Geld verdiene, demit mer am Namitag hend chöne Pirate bestäche. So simmer zu de Informatione cho, wo sich de Schatz befindet. Da d Schatzcharte verrisse und uf vier Pirate ufteilt worde isch, hemmer müesse die vier Pirate gfinde und denn au no die richtige Schatzcharteteil zemesueche. Das hemmer aber problemlos gschafft und zum Schluss het d Gruppe Blau chönne de Schatz usgrabe.

Tagesgame 2018, „Uf de Suechi nachem Schatz!“

Es isch wieder sowiit, mer gönd zäme uf d Suechi nachem Schatz! Wenn du Lust hesch uf en Tag voller Spass und Abentür, denn meld dich ah. Au Gspändli und nöd-Jubla-Chind sind willkomme.

Liebi Eltere: Wenn Sie scho immer mal hend wele wüsse, wie sonen Jubla-Tag ablauft, denn dörfed au sie sich gern amelde für de Tag, und mal echli Jublaluft schnuppere!

Anmeldung Tagesgame 2018

Palmenbasteln

Nächst Wucheend isch Palmsunntig. Zu dem Fiirtig bastlet d’Jubla Galgene Palme, zäme mit ihrem Präses Vreni Ziltener. S’Palmebastle findet am Samschtig (24.03.) vum 13:30 bis ca. 17:00 Uhr im Martinsträff statt. Die bastlete Palme werdet denn am Sunntig bim Gottesdienst (25.03., 9:30 Uhr) gsegnet und id Kirche inetreit. Es sind alli herzlich ihglade bim Palmebastle und mer freuet üs uf möglichst viel bekannti und unbekannti Gsichter!

Eine zauberhafte Woche in Haslen

VH7B7184In der zweiten Woche der Herbstferien durfte die JuBla Galgenen ein spannendes und erfolgreiches Herbstlager geniessen. Das diesjährige Lager in Haslen im Kanton Glarus stand ganz unter dem Motto „Simsalabim und Schnäggebei für e Wuche simmer z Hasle dihei. Zauberschule Neneglag“.

Am Samstagmorgen begann eine spannende Abenteuerreise. Wir alle konnten es kaum erwarten zu lernen, wie man zaubert. Doch bei der Zauberschule angekommen, mussten wir feststellen, dass der böse Zauberer M. Ühsam alle unsere Zauberutensilien ergaunert hat. Mit viel Kampfgeist konnten wir die Zaubertruhe von Zauberer Neneglag zurückgewinnen. „Eine zauberhafte Woche in Haslen“ weiterlesen

Bunte ‚Schlacht am Spreitenbach‘ 

IMG_0903Für die ‚Schlacht am Spreitenbach‘ traf sich letzten Samstag, dem 24. Juni 2017, die ganze JuBla Galgenen um 9.00 Uhr beim Matrinstreff in Galgenen. Zusammen gingen die Teilnehmer zum Spreitenbach und fingen mit einem Korken-Spiel an. Die Kinder mussten bestimmte Anzahlen Korken sammeln, um sich die Zutaten für das Mittagessen zu verdienen. Sie konnten Posten durchlaufen, etwa Schätzfragen beantworten oder Postenläufe absolvieren. Es gab natürlich auch ‚böse‘ Leiter, die den Kindern die Korken wieder stehlen konnten. Als die erste Gruppe fertig war, bekamen alle anderen die restlichen Zutaten und machten über einem Lagerfeuer feine Älplermakkaronen. Nach einer Mittagspause bastelte sich jedes Kind ein Schwert mit einem Schwamm vorne daran. Neben einem Schwert gehört sich für jede Schlacht natürlich auch ein Schlachtruf. Als jede Gruppe ihren Ruf präsentiert hat, bekamen sie verschiedene Farben. Ziel des Spieles am Nachmittag war es, jeden Leiter so oft wie möglich mit dem Schwamm zu treffen. Nach diesem bunten, wenn auch anstrengendem Spiel, gab es einen wohlverdienten Zvieri. Danach ging die JuBla Schar fröhlich singend wieder zurück zum Martinsteff und die Kinder wurden von den Eltern in Empfang genommen.

Die JuBla Galgenen freut sich nach diesem bunten und lustigen Tag auf das Herbstlager im Oktober.

Scharanlass Juni 2017 Bild